Der Stadtchor Klosterneuburg

 

Der Stadtchor ist - wie zu lesen - der älteste, aber beileibe nicht der einzige Chor in Klosterneuburg. So kommt es, dass manche Sänger:innen sich sogar auf mehrere Chöre aufteilen.

Singen in der Gruppe ist zwar erwiesener Maßen gesund, seit der Coronapandemie haben die dabei entstehenden Aerosole jedoch einen schlechten Ruf…

Chorklang ist mehr als die Summe der einzelnen Stimmen; diese Qualität holt ein guter Chorleiter bei jeder Probe und jeder Aufführung hervor. So werden auch Werke bewältigbar, die man sonst nur Profichören zuordnet. Der Stadtchor Klosterneuburg hat das in den letzten Jahren mehrfach bewiesen. Diese Erfahrung motiviert uns weiter, auch wenn es kein Geheimnis ist, dass wir dringend Nachwuchs benötigen.

 

> Wie Sie den Stadtchor akustisch verstärken können, erfahren Sie auf der Kontaktseite !

 

Derzeit hat der Chor folgende ausübende Mitglieder:

Sopran: Christa Fercher, Monika Griessel, Monika Hager, Eva Hamza, Brigitte Jirkovsky, Monika Pöll, Helga Pongratz, Cheryl Schultze
Alt: Irmgard Forkert, Marlies Honegger, Erna Jakoby, Elfriede Leubolt, Elfi Pregartbauer, Maria Salama-Kulischek, Beatrix Schwaiger, Marika Stemberger, Gabriele Tandlinger, Ina Tavakoli

Tenor: Jean-Pierre Bonard, Gabriele Hanak, Uschi Horner, Martin Koch, Monika Meiller, Ulli Schöller, Fritz Schwarz-Herda

Bass: Fritz Koller, Manfred Pregartbauer, Josef Rauckenberger

 

Bei besonderen Verdiensten um die Vereinssache kann auch die Ehrenmitgliedschaft verliehen werden. Aktuell gilt das für

 

Empfang im Rathaus 2018 (c) Stadtgemeinde Klosterneuburg