Stadtchor in der Carnegie Hall

Mitglieder des Stadtchors fliegen am 17.1.2020 nach New York, um bei der Erstaufführung des neuesten Werks von Karl Jenkins, dem „Miserere“, am 20.1.2020 in der Carnegie Hall mitzusingen. Das Chorwerk schrieb Jenkins zu seinem 75. Geburtstag für die Opfer des Konflikts im Nahen Osten.

Plakat
The town that never sleeps
Sir Karl Jenkins mit unserer Delegation