Philharmonisches Konzert

Die Philharmonie Klosterneuburg spielt unter der Leitung von Roland Herret am Donnerstag, 1. 10. 2020 in der Pfarrkirche St. Leopold in Klosterneuburg symphonische Werke von Edvard Grieg und Benjamin Britten.

Edvard Grieg – Aus Holbergs Zeit

Benjamin Britten – Simple Symphony

Wegen der stark eingeschränkten Besucherzahl empfehlen wir eine Voranmeldung unter der

E-Mail Adresse: tickets@stadtchor.at

bzw. unter der Tel. Nr.: 0664 4470473

Stadtchor in der Carnegie Hall

Mitglieder des Stadtchors fliegen am 17.1.2020 nach New York, um bei der Erstaufführung des neuesten Werks von Karl Jenkins, dem „Miserere“, am 20.1.2020 in der Carnegie Hall mitzusingen. Das Chorwerk schrieb Jenkins zu seinem 75. Geburtstag für die Opfer des Konflikts im Nahen Osten.

Plakat
The town that never sleeps
Sir Karl Jenkins mit unserer Delegation

Adventkonzert 2019

Der Stadtchor Klosterneuburg sang in Begleitung seines eigenen Orchesters, der Philharmonie Klosterneuburg unter Roland Herret, sein Adventkonzert diesmal auch in der Pfarrkirche Grinzing

Am 3. Adventsonntag um 15 Uhr gab es das Konzert in der Stiftskirche Klosterneuburg zu hören.

Programm:

Felix Mendelssohn-Bartholdy: Kantate „Vom Himmel hoch“

Anton Diabelli: Pastoralmesse in F

Roland Herret spielte als Solist und Dirigent mit seinem Orchester zwischen den Chorstücken den 2. Satz aus Felix Mendelssohns e-Moll Violinkonzert.

Solisten: Tehmine Schaeffer, Sopran; Generose Sehr, Mezzosopran; Gyrðir Viktorsson, Tenor; Panajotis Pratsos, Bass.

Leitung: Christopher Devine

„Concerto grotto“

Philharmonisches Konzert in der Lourdesgrotte Gugging

Herzlich willkommen zum ersten abendfüllenden Programm der Philharmonie Klosterneuburg!

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Lourdesgrotte2-1024x683.jpg

Programm:

Edward Elgar – Serenade for strings
Karl Jenkins – Palladio
Samuel Barber – Adagio
Georg Friedrich Händel – Concerto grosso
Helmut Schiff – Musica serena

Pasticcio

Konzert in der Evangelischen Kirche

Erstmals begleitete die Philharmonie Klosterneuburg den Stadtchor bei der Messe in G-Dur von Schubert.
Das Streicherensemble unter Roland Herret spielte in der ausverkauften Evangelischen Kirche außerdem berühmte Kompositionen von Samuel Barber und Karl Jenkins.
Der Stadtchor sang geistliche a-cappella Stücke von Buckner, Schubert, Distler und Gjeilo.

Begeisterter Applaus für die Dirigenten, Solisten, Chor und Orchester
Plakat

Empfang beim Bürgermeister

Anlässlich des 160-Jahr Jubiläums des Stadtchors ehrte Bürgermeister Mag. Schmuckenschlager die Mitglieder des Chors mit einem Empfang in der Aula des Bürgermeisteramts. Dort ist in mehreren Vitrinen die wechselvolle Geschichte des Stadtchors dokumentiert.

Frau Kammersängerin Adele Haas wird mit der Ehrenmitgliedschaft des Stadtchors für besondere künstlerische Leistungen ausgezeichnet.